Online-Kick-Off Event der KSÖ-Krisenmanager*innen Plattform

Aufbauend auf den Lessons Learnt Awareness Prozess des KSÖ, bei dem wesentliche Lehren aus der Corona-Krise sowie sektorübergreifende Erkenntnisse aus den Bereichen Cyber Sicherheit und allgemeines Krisenmanagement gewonnen werden konnten, startete am 25. November 2021 mit dem Online-Kick-Off Event das Vorhaben der „KSÖ Krisenmanager*innen Plattform“.

Das KSÖ möchte mit dem Aufbau der Netzwerkplattform „KSÖ Krisenmanager*innen“ und einer damit einhergehenden Einrichtung eines Trust Circles eine Möglichkeit des sektorübergreifenden Austauschs schaffen. Teilnehmen können Personen, die im Krisenfall in ihren Unternehmen bzw. Organisationen steuernd bzw. aktiv in der Krisenbewältigung tätig und eingebunden sind.
Im Rahmen dieser Plattform sollen Erkenntnisse, Erfahrungen und Erlebnisse geteilt, diskutiert als auch gemeinsam nach Lösungsansätzen gesucht werden.

„Awareness über neue Herausforderungen, denen wir uns möglicherweise stellen müssen, ist sehr wichtig“, eröffnete Jörg Dreger, Geschäftsführender Gesellschafter der DREGER Group sowie Gesellschafter der IT-Alliance.net GmbH in Deutschland, seinen interessanten Impulsvortrag.
Durch Vorbereitungen und Awareness sowie durch das Setzen von gezielten Maßnahmen für mögliche neue Krisen, kann der Druck beim Eintreffen der Krise reduziert und der Umgang mit den neuen Krisensituationen erleichtert werden. Dafür braucht es stabile Strukturen, ein aktives und gut funktionierendes Netzwerk sowie ein ebenso aktives Team.

Für Dezember 2021 sind bereits zwei weitere Online-Workshops zur „KSÖ Krisenmanager*innen Plattform“ geplant, bei denen erneut interessante Gäste zum Austausch angefragt wurden und Möglichkeit zur Reflexion geboten werden soll. Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie und Ihre Institution als Multiplikator*in für dieses Vorhaben gewinnen könnten.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an csi@kuratorium-sicheres-oesterreich.at.

© Katharina SCHIFFL